Traumhafte Ostern

Ein traumhaftes Osterwochenende ist vorüber. Strahlender Sonnenschein und frühsommerliche Temperaturen haben dazu beigetragen ein wenig Abstand vom Alltag zu bekommen. Ein bisschen Luft schnappen, die Seele baumeln lassen und die warmen Sonnenstrahlen genießen. Der blaue Himmel ließ zwar keine schönen Landschaftsfotos zu, war aber trotzdem gut um ein paar Location's zu scouten.

Alles in Allem waren es ruhige Tage mit viel Entspannung, lesen, Musik hören und den Photologen beim Podcast lauschen. Nun geht's in eine kurze Woche und dann kommt ein weiteres verlängertes Wochenende. Ich habe mir vorgenommen an den freien Tagen ein paar Bilder vom Sonnenaufgang zu erstellen um meine Black&White Phase zu unterbrechen. Das heißt ohne Not früh raus! "Willst du Bilder machen die keiner hat musst du Dinge tun die keiner tut". Naja, in meinem Fall bestimmt ein bisschen übertrieben, aber Motivation genug um aus den Federn zu kommen. Ein weiterer Vorsatz für die Zukunft ist es jeden Dienstag einen Post zu veröffentlichen. Mal schauen ob's gelingt.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0