Seelenorte

Ich glaube Seelenorte kennt jeder von uns.

Orte an die es uns immer wieder hinzieht um Kraft zu tanken, nachzudenken oder einfach nur um zu entspannen.

Jeder von uns hat sicher ein paar dieser Orte. Irgendwo in der Nähe des häusliches Umfelds, einen Ort den man schnell erreichen kann aber auch Orte die weiter entfernt sind, die aber trotz allem eine gewisse Anziehung auf uns ausüben.

Einer meiner Seelenorte ist ganz sicher Julianadorp in Nord Holland.

Ich mag den weiten Strand, die Dünen und die Tatsache das man ganz schnell Ruhe findet wenn man sich nur ein paar Meter vom Hotspot Paal 6 entfernt.

 

Das Paal 6 ist ein typisches holländisches Strandlokal auf Holzpfählen. Urgemütlich und bietet einem ein windgeschütztes Plätzchen wenn man eine kleine Pause von dem Wind, der oft frisch von der See kommt, benötigt.

Ein kleiner Snack, ein Glas Wein, einen Gin-Tonic sowie kleinere und größere Mahlzeiten werden zu humanen Preisen angeboten.

Das Personal ist mega freundlich und verzeiht großzügig das Niederländisch nicht jedermanns Sache ist.

Gute Restaurants gibt es auch zuhause aber wenn man beim Essen oder Trinken direkt aufs Meer schauen kann, hat das schon seine eigene Qualität.

Die Tatsache das man in ca 2,5 Stunden dort sein kann ist ein weiterer Grund dafür warum ich so gerne hier bin. Meine Fellnase übersteht die Fahrt problemlos und fühlt sich am weiten Strand und im Wasser pudelwohl.

Hier ist man auch sehr großzügig was den Freilauf von Hunden angeht. 

Ein weiterer Vorteil von Julianadorp ist sicherlich das es nicht vergleichbar mit Zandvoort/Scheveningen/Renesse etc. ist. Das Publikum ist eher ruhiger, es sind viele Familien unterwegs und es ist halt kein typischer Hotspot.

Fährt man noch ein paar Kilometer weiter Richtung Norden kann man in Den Helder nach Texel übersetzen.

 

Ich mag diesen Ort einfach, weil er mir Ruhe gibt. Mit einer Decke an den Strand, warten bis es zu kalt ist und dann einen heißen Kaffee in der Strandbar. Kein Gedanken an den Alltag. Einfach abschalten.

Ich bleibe noch ein paar Tage hier und werde auftanken.

Dem Rest eine chillige Woche!

Cheers

Kommentar schreiben

Kommentare: 0